FAQs2018-11-05T07:36:44+00:00

FAQs

Hier finden Sie gesammelt alle wichtigen Fragen und Antworten.

Ihre Frage ist nicht dabei? Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht!

Sie erreichen uns telefonisch unter  089/628 33 633 oder per Mail unter info@zahnarzt-deisenhofen.de.

Sie vereinbaren einen Termin und kommen dann einfach vorbei. Wartezeiten gibt es in unserer Praxis so gut wie nie. Bei jeder Behandlung nehme ich mir genügend Zeit für Sie, um Ihre individuellen Wünsche und Probleme berücksichtigen zu können.

Falls Sie schon von ältere Befunde oder Röntgenbilder haben sollten, können Sie diese natürlich gerne mitbringen.

Da unsere Praxis sehr außergewöhnlich Behandlungszeiten bis teilweise 22 Uhr und auch am Wochenende bietet, rufen Sie am besten einfach in der Praxis an.

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie mir aber im Notfall auch auf die Mailbox sprechen, oder eine E-Mail schreiben. Ich melde mich dann so schnell ich kann.

Sollten Sie doch einmal einen Notfall haben, der gar nicht warten kann, wenden Sie sich bitte an den Zahnärztlichen Notdienst unter 089/30005515 für alle Krankenkassen oder den Privat-Zahnärztlichen Notdienst unter 089/51717698 für Privatpatienten und Selbstzahler.

Lesen Sie hierzu unsere detaillierten Informationen unter gesetzl. Versicherte.

Als Beamter übernehmen die Krankenkassen und Beihilfen Ihre Zahnarztkosten. Viele Beihilfestellen erstatten jedoch nicht alles, was sehr ärgerlich für Sie als Patient ist.
Ich als Ihr privater Zahnarzt verhandle für Sie, falls es Probleme bei der Kostenübernahme gibt. Gelingt das nicht, werde ich die Kosten für Sie übernehmen, sodass ich eine Zuzahlungsfreiheit für meine Beamtenpatienten zu 100% garantieren kann.

Garantierte Zuzuahlungsfreiheit für Beamte | Dr. Frank Häfner – Ihr ganz persönlicher Zahnarzt